034206 / 54108  August-Bebel-Straße 42, 04571 Rötha
Sie sind hier: HOME » PROJEKTE

Projekte

Verschiedenste Projekte reichern den Bildungshorizont und die Interessen der Kinder an, ermöglichen alternative Lernformen und erweitern Kompetenzen. Für uns sind diese Aktivitäten mehr als nur Freizeitbeschäftigung, wir sind von der Nachhaltigkeit solcher Konzepte überzeugt.
Unsere Aufgabe als Kollegium sehen wir darin, unsere unterschiedlichen Fähigkeiten und Hobbies zugunsten der Kinder einzubringen und auf diese Weise Kontakte zu bisher unbekannten Themen herzustellen.
Darüber hinaus und für die Schüler sehr interessant ist der fächerverbindende Unterricht, welcher eine Woche pro Schulhalbjahr betrifft.
In der ersten Schulwoche des Schuljahres beschäftigen wir uns mit dem Thema „Lernen lernen“. Wir sprechen über Lerntypen und -methoden, sortieren unsere Schulmaterialien und den Umgang damit, beschriften, schreiben Stundenpläne und arbeiten an unseren PCs. Was brauche ich, um erfolgreich zu lernen? Was stört beim Lernen? Welche Lernhilfen sind für mich geeignet?
Die zweite fächerverbindende Woche findet stets im zweiten Halbjahr statt. Hier ist Abwechslung angesagt. Jedes Jahr wird ein anderes Thema bearbeitet. So sind in den letzten Jahren sehr schöne Projekte u. a. zu den Themen „Mach mit, bleib fit“, „Zirkus“, „Spiele“ oder „Leben früher“ entstanden.
Vor jeden Weihnachts- und Osterferien wird die letzte Schulwoche genutzt, um die Kinder weihnachtlich / österlich einzustimmen. In dieser Weihnachts- bzw. Osterprojektwoche werden in den verschiedenen Fächern die fachlichen Inhalte mit dem Thema „Weihnachten“/ „Ostern“ verbunden. So könnte beispielsweise ein weihnachtliches Gedicht gelernt, aus geometrischen Formen ein Weihnachtsmann gebastelt, die Gewichte und Längen von verschiedenen Geschenkpaketen geschätzt und gemessen werden oder eine Osterbastelei entstehen.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.