034206 / 54108  August-Bebel-Straße 42, 04571 Rötha
Sie sind hier: HOME » AKTUELLES

Handball in der Schule mit dem SC DHfK Leipzig

Das Schulprojekt „SC DHfK macht Schule“ wurde ins Leben gerufen, um die Kinder wieder für die Sportart Handball zu begeistern. Motivation des SC DHfK Leipzig ist es, den regionalen Handballvereinen neuen Nachwuchs zu bescheren und die Kinder zum Sport treiben zu animieren.

Seit Sommer 2016 wird das Projekt von der Allianz Deutschland AG, als offizieller Partner der SC DHfK Handballschule, präsentiert und gefördert. Dadurch können nicht nur mehr Schulen und Kinder teilnehmen, sondern auch Inhalte nachhaltig vertieft werden.

Die Trainer versuchen während eines 90-minütigen Schnuppertrainings den Kindern die Grundlagen des Handballs zu erläutern und zu vermitteln. Dabei kann jedes Kind sein vorhandenes Handballwissen einbringen. Als Erwärmung stehen verschiedene Koordinationsübungen im Mittelpunkt, so dass die Kinder ein Gefühl für den Handball entwickeln können. Im Anschluss an die Erwärmung stehen Übungen für zwei wichtige Grundfähigkeiten beim Handball auf dem Programm. In einem Parcour erlernen die Kinder das richtige Prellen und Werfen. Die angeeigneten Fähigkeiten können die Kinder im abschließenden Turnier unter Beweis stellen.

Die komplette Schnupperstunde wird von einem Spieler der Bundesligamannschaft begleitet. Er trainiert aktiv mit den Kindern mit, gibt ihnen wertvolle Tipps und ist Teil einer Mannschaft im abschließenden Turnier. Neben dem Bundesligaspieler bringen die Trainer ein Überraschungspaket mit an die Schule. Dieses Überraschungspaket konnte dank tatkräftiger Unterstützung der Allianz Deutschland AG geschnürt werden.

Quelle: www.scdhfk-handball.de

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.